Die RV Würzburg freut sich über die Einweihung eines Brieftaubendenkmals und den „Platz der Brieftaube“. 

 

 


Das Brieftaubendenkmal, das nun in Würzburg zu sehen ist, ist erst das zweite Denkmal in Deutschland, das den Brieftauben gewidmet wird. Eines wurde 1939, also genau vor 80 Jahren in Berlin Spandau errichtet, das an die im ersten Weltkrieg gefallenen Brieftauben erinnern soll.


Harald Herbach, der Vorsitzende der RV Würzburg freut sich über sie Einweihung dieses besonderen Platzes. In seiner Rede zur feierlichen Eröffnung, informiert er die Besucher über die 134-jährige Geschichte der örtlichen Reisevereinigung  und erzählt auch etwas über die Taube im Dienste der Menschen und ihre wichtige Bedeutung für uns, besonders zu Kriegszeiten.

 

Schirmherr dieser besonderen Veranstaltung war der Oberbürgermeister der Stadt Würzburg, Herr Christian Schuchardt.

 

Ein tolles Projekt für unser Brieftaubenwesen!

 

IMG7420
IMG7407
Main-Post
0e65403b-7422-4f9f-ac77-2c0705a9b249

Suche

DBA 2021

Die Deutsche Brieftauben-Ausstellung (DBA) findet im nächsten Jahr vom 09. bis 10. Januar 2021 in Dortmund statt. Planen Sie Ihre Teilnahme mit Hilfe des aktuellen Anmeldeformulars für einen Ausstellungsstand oder für einen Verkaufsstand im Taubendorf.

Alle Formulare und weiteren Informationen gibt es im Downloadbereich.

Sie haben noch offene Fragen? Kontaktieren Sie uns über unser Kontaktformular.

Die Brieftaube - Nr. 9

Internet Folge 9 Foto

Hier können Sie die gesamte Ausgabe Nr. 9 der Brieftaube downloaden.

 

Download - Ausgabe 9

Events

Tag der Brieftaube

19. April 2020

Deutschlandweit


 

 

Alle Termine

 

Impressum / Datenschutzerklärung / Sitemap

 

© Copyright Verband Deutscher Brieftaubeliebhaber e.V.
Designed by www.garhammer-brieftauben.de

Alle Rechte vorbehalten